Liebe Avocado-Liebhaber, Freunde des gesunden und leckeren Essens, Reise-Begeisterte und DIY-Mutige

Avocado

dies ist mein 1. Blogeintrag, das Design ist noch nicht da, es gibt noch keine „richtigen“ Blogeinträge, aber ich wollte euch schon mal mitteilen, was euch hier erwartet.

Ich liebe Essen, eine sehr große Rolle wird hier Essen, Rezepte, Restaurant-Tipps und meine Essens-Entdeckungen in Kanada spielen, was mich gleich zu meinem nächsten Punkt bringt. Ich stecke mich selbst nicht gern in Schubladen, aber wenn ich meine Ernährungsweise beschreiben muss sag ich immer ich bin ein Pesci-Vegetarier. Ich esse Fisch, Eier und auch ab und zu Milchprodukte (aber nur mit Lactase-Tabletten, da ich laktoseintolerant bin). Phasenweise ernähre ich mich auch ausschließlich pflanzlich, verzichte auf industriellen Zucker und stark verarbeitete Lebensmittel.

Sicher werde ich euch etwas von meinen „Abenteuern“ in Kanada erzählen … MÜSSEN. Ich bin ab September (vorerst) ein Jahr in Kanada und werde euch bestimmt etwas von meinen Reisen, Arbeit, Menschen, Kultur oder sonst etwas auf die Nase binden.

Außerdem habe ich beschlossen dort in meiner neuen Wohnung ein paar DIY-Projekte zu starten, wo ich mich auch schon fleißig auf Pinterest inspirieren lasse. Genaueres kann und will ich nicht verraten, da ich dann wahrscheinlich eh nur halb so viel mache wie ich mir vorgenommen habe 😉

So wie es aussieht hab ich ziemlich viel vor, es ändert sich auch für mich in nächster Zeit einiges. Vielleicht kann ich euch gerade deshalb ein paar spannende Dinge erzählen, leckere neue Rezepte mitgeben und zusammen mit euch DIY-Projekte starten.

Bis bald und lasst mir gern ein paar Zeilen da!

Eure kleine Avocado Lisa

5 Gedanken zu „Liebe Avocado-Liebhaber, Freunde des gesunden und leckeren Essens, Reise-Begeisterte und DIY-Mutige

    1. Hallo Kerstin, vielen Dank für deinen lieben Kommentar. Bin schon sehr gespannt auf Kanada. Einen sehr schönen Blog hast du da, da werd ich doch glatt öfters vorbeischauen 😉

      Liebe Grüße 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*